Home Leistungen Über uns Karriere Kontakt
Home Leistungen Physiotherapie Ergotherapie Skoliose Zentrum Fitness & Prävention Rücken & Bewegung Entspannung Gerätetraining Rehasport Wellness Firmenfitness Über uns Karriere Kontakt

Rehazentrum Schwandorf
C. Schmid-Döpfer GmbH
Schwaigerstr. 4
92421 Schwandorf

Telefon: 09431-41660
Telefax: 09431-43357
info@schmid-doepfer.de

Rehazentrum Neunburg
C. Schmid-Döpfer GmbH
Ledererstr. 11 - Vorstadtzentrum
92431 Neunburg v.W.

Telefon: 09672-915561
neunburg@schmid-doepfer.de

Video-Rehasport


Rehasport
Gruppe und Video

Unser Rehasport als Gruppenstunde findet wieder statt.
Zusätzlich bieten wir alternativ 
Video-Rehasport an, bei dem Sie von daheim mitmachen. Sie benötigen dafür eine Kamera. Wahlweise über Handy, Tablet, Laptop oder PC.
Sie erhalten einen Link an Ihre E-Mail-Adresse. Klicken Sie auf den Link, werden Sie zum Video-Rehasport zugeschalten.



Rehasport-Termine:

Rehazentrum Schwandorf


Montag 08:00 09:00  10:15   16:45 18:00
Video
Dienstag keine  Kurse  
Mittwoch         17:00  18:15  
Donnerstag   09:00 10:15      
Freitag   keine  Kurse        

Rehazentrum Neunburg vorm Wald

Derzeit keine Rehasport-Kurse

Anmeldung zum Rehasport als Gruppenstunde und Video-Rehasport:
  • telefonisch oder per E-Mail an rehasport@schmid-doepfer.de
  • Angabe von Namen und E-Mail-Adresse
  • Angabe des wöchentlichen Wunschtermins


Gut zu wissen: Diese Verordnung belastet nicht das Heilmittel-Budget Ihres Arztes. Für die Verordnung verwendet der Arzt ein spezielles Formular (Muster
56).

Der Rehasport (Rehabilitationssport) ist eine ergänzende Maßnahme im Rahmen der medizinischen Rehabilitation und zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben. Rehasport ist gesetzlich verankert und wird von Ärzten über ein Rezept ausgestellt.

Der Rehaport ist eine Gruppentherapie. Diese treffen sich regelmäßig, um sich unter der Anleitung unserer ausgebildeten Übungsleiter, gemeinsam zu bewegen. Dabei sind Sie nicht an feste Tage gebunden, so dass Sie zum Beispiel auch bei Schichtarbeit die Möglichkeit haben regelmäßig teilzunehmen.

Die Kostenträger bezahlen den Rehasport für einen festgelegten Zeitraum und Umfang. Meistens umfasst die Verordnung 50 Einheiten. Für die Inanspruchnahme haben sie einen Zeitraum von 18 Monaten zur Verfügung. Voraussetzung für die Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist eine Verordnung Ihres Arztes auf Grundlage einer medizinischen Diagnose.